Eine schöne Zeit ist vorbei....

Die Abschiedsfotos sind unter den jeweiligen Namen zu finden.

05.06.2011: Soda, meine spannenden "Züchtermonate" sind vorrüber. Heute wurde noch Amica (Angel) abgeholt. Sie kommt zu Fr. Kolarz nach Stockerau. Auch ihr wünschen wir natürlich alles Gute mit der Kleinen!

Natürlich hab ich es auch heute nicht geschafft meine Tränen im Zaum zu halten... aber das gehört wohl oder übel dazu. 

 

Vielen Dank an alle die mir geholfen haben, von denen ich mir Sachen ausleihen durfte und auch danke an diejenigen die mich mit Schoki und Taschentücher versorgt haben. ;)

 

Die kleine Amicelli bleibt ja bei uns und sie wird natürlich irgendwann Amadea im Agility Konkurrenz machen ;)

 

In diesem Sinne endet mein Welpentagebuch. Vielen Dank an alle die mitgelesen haben - wer weiß, vielleicht gibt es ja irgendwann mal wieder eines... jetzt brauch ich erst mal ein bischen Pause und Zeit zur Renovierung ;)

 

Natürlich werd ich weiter über Amadea´s Nachwuchs berichten, sofern mir die neuen Besitzer Fotos und Berichte schicken (ich hoffe, dass der Wink bei allen angekommen ist ;) ) 

 

04.06.2011: Heute war es Aristea die abgeholt wurde - ihr neues Zuhause ist in Riegersdorf in Kärnten. Wir wünschen Familie Truppe alles alles Gute mit der Kleinen!!

03.06.2011: Heute wurde mein kleines Teufelchen Amira abgeholt. Sie kommt zu Fam. Gotsch nach Poysdorf, welche schon den Eurasier Gargamel von der Bienenweide haben.

Leider hab ich vergessen ein Abschiedsfoto zu machen - aber ich hätte wohl durch die Linse eh nix gesehen.... die Tränen konnte ich heute nicht zurückhalten.... das Züchterleben ist echt nicht einfach *abschnauf*...

02.06.2011: Anruf von Fam. Stadler, Azou hat seine 1. Nacht gut verbracht und auch brav gemeldet wenn er raus muss.

Auch Fr. Petermayer hat mich schon angerufen heute, ob ich denn, jetzt wo Azou weg ist, länger schlafen konnte, da sie die Welpis heute Morgen nicht hörte? ;) - Nein, ich musste wie immer um 4.30 aufstehen und dann wird mal 2 Std. gespielt - aber, die Lautstärke ist ohne dem männlichen Part doch etwas anders ;)

Heute waren wir noch zum grillen eingeladen in der Hundeschule - und Amira machte Bekanntschaft mit den Irish Wolfhound Welpis - sie ist einfach die unerschrockenste von allen ;)

01.06.2011: Jetzt gehts los... mein einziger Bub wurde heute abgeholt... noch geht es mir verhältnismässig gut... eigentlich kein Wunder, er wohnt jetzt nur 10 min. von mir entfernt und ich werd ihn sicher oft sehen.

Wir wünschen Familie Stadler alles Gute mit AZOU!!!!!

31.05.2011: Besuch von Fr. Kotrschal zur Wurfabnahme - die Welpis zeigten sich von der typischen "Besucherseite" - sie verhielten sich total unauffällig und haben geschlafen ;) - schön einer nach dem anderen wurde dann aufgeweckt und genau begutachtet (alles ist in bester Ordnung!) und dann haben sie wieder weiter geschlafen - bis Fr. Kotrschal wieder weg war.. danach.. wie immer.. Action.. ;)

 

Fotos von der Wurfabnahme by M. Petermayer.

Auch von Hr. Schachner hab ich noch sehr schöne Fotos vom Besuch mit Django bekommen - DANKE SCHÖN!!

Und auch von Fam. Stadler hab ich noch Fotos bekommen vom Ausflug am Sonntag - VIELEN DANK!!!!

30.05.2011: Besuch von Papa Django. Es verlief wirklich super, alle waren entspannt und auch die Welpis trauten sich aus den Höhlen hervor - Azou war wie immer der ganz starke - hat den Papa ziemlich verbellt. Und wehe, der Papa hat sich dann bewegt... schnell weg ;)

 

So, jetzt noch schnell die gestern erwähnten Namensänderungen:

Amica heißt jetzt AMIRA und

Angel heißt AMICA.

 

Auf den ganzen Fotos hier im Welpentagebuch werd ich momentan die Namen noch nicht ändern - vielleicht in ein paar Wochen, wenn ich wieder bissal mehr Zeit hab :)

 

Und dann schnell ins Bett, dass ich fit bin für den morgigen Besuch von Fr. Kotrschal und der Welpenabnahme... bin schon gespannt von welcher Seite sich die Welpis morgen wohl zeigen *gg* ;)

 

 

29.05.2011: Ausflug in den benachbarten Ort zu Fam. Stadler (die zukünftigen Besitzer von Azou) - mit 6 Hunden, meiner Mutter, und meiner Freundin mit Kind rückten wir an zum grillen und entspannen. Ein Paradies für Hunde war das dort! Sie fanden es soooo toll und es war total lustig und unkompliziert. Also an alle zukünftigen Welpenbesitzer, die kleinen Wuffis lieben das Wasser ;)

 

Auch hat sich noch etwas anderes ergeben. Nachdem man jetzt mit 8 Wochen doch besser sagen kann was der Welpe für einen Charakter hat hab ich mit 2 zukünftigen Welpenbesitzern besprochen die Hunde zu "tauschen".

Und daraus ergibt sich jetzt auch eine Namensänderung welche ich in den nächsten Tagen bekannt geben werde.

28.05.2011: Heute war "Extrem-Besuchs-Tag", den ganzen Tag Action und die Welpis waren total froh heute wieder raus zu können. Aber ich darf mich wirklich nicht beschweren, in den ganzen Wochen nur 1 Regentag... das ist zu verkraften ;)

Meine letzte Woche mit den Kleinen hat begonnen. Den Taschentüchervorrat hab ich bereits aufgefüllt und die Schokolade liegt auch bereit.... ich mag noch gar nicht daran denken... *schluchts*.

Eventl. fällt mir der Abschied etwas leichter, da eine kleine Hexe ja bleiben darf ;)

27.05.2011: Der Tag beginnt mal wieder früh, heute war es 04.45 Uhr - der Abholservice kam heute ins Schlafzimmer, Amica + Amicelli...

Um 7 sind dann alle wieder eingeschlafen - da konnte ich dann mal anfangen zu putzen - bei dem Regenwetter kommt ganz schön viel Dreck zusammen, welchen 6 Hunde rein bringen :)

Tierarzttermin um 08.30 Uhr zum impfen und chippen - am souveränsten war Angel - sie machte keinen Mucks. Auch Azou und Amica haben alles brav über sich ergehen lassen. Aristea und Amicelli hingegen fanden das ganze nicht ganz so prickelnd, sie sind glaub ich etwas schmerzempfindlicher als der Rest der Bande ;). Nach 1/2 Std. und nachdem sie sich brav in der Tierarztpraxis "entleert" haben ;) - war der ganze Zauber wieder vorbei und wir konnten wieder heimfahren.

Zu Hause wollten alle sofort raus in den Garten. Eigentlich war es sinnlos in der Früh zu putzen - das war mir zu diesem Zeitpunkt im Halbschlaf wohl noch nicht bewusst.

25.05.2011: Zerstörung vom Blumenbeet .... das Corpus Delicti wurde inflagranti erwischt.... Ich hab mich umsonst gefreut, dass ich so brave Welpis habe die meinen Blumen keine Blüte krümmen würden... jaja, so schnell ist man wieder auf dem Boden der Realität zurück...  

 

Wöchentlich ein neues Bild und das aktuelle Gewicht ist unter den einzelnen Namen zu finden.

24.05.2011: Die Wuffis sind wirklich gemein. Sie jagen Billy in den Tunnel und dann geht jeder auf eine Seite. Keiner traut sich rein, aber er traut sich auch nicht raus ;) - ich bin dann immer der brave Retter und hilf der armen Katz ;)

Sonst war heut alles ruhig. Kein Besuch, nur relaxing und die Welpis haben den ganzen Tag geschlafen (bei der Hitze eh kein Wunder) ... hoffentlich muss ich das in der Nacht dann nicht wieder büßen ;)

22.05.2011: Biologischer Wecker (Gequietsche der Welpis) heute 05.00 Uhr, Amica und Aristea waren die 1. im Bällebad - die Nachbarn hatten sicher eine Freude um diese Zeit *grins* - Action bis 07.00 Uhr und jetzt schlafen sie wieder ;)

 

Ich möchte bitte auf mein "Impressum" verweisen, dass es nicht gestattet ist die Fotos auf meiner HP zu kopieren, wenn wer Fotos haben möchte bitte mich zu kontaktieren bzw. die zukünftigen Welpenbesitzer bekommen sie sowieso mit. DANKE!!!! 

 

21.05.2011: Hundeausstellung in Salzburg - ich war natürlich mit allen Welpis dort, klar oder? ;) - bevor jetzt wer die Krise bekommt - ich war dort - aber natürlich OHNE den Welpis, die waren brav zu Hause und meine Nachbarin hat aufgepasst. Eigentlich hätte sie sich gefreut mit der Bande zu spielen - aaaaber, sie haben nur geschlafen. Am Nachmittag war dann Fam. Schachner auf Welpenbesuch (Papa Django wurde in Sbg. ausgestellt und hat das BOB gewonnen - Gratulation nochmals!!) und die Welpis waren bei Besuch endlich mal in Action ;)

Auch über Angel kann ich jetzt mal was berichten, sie entwickelt sich als Extremschmuserin :)

20.05.2011: Ich durfte heute 7 Std. durchschlafen, ich war so fit heute wie schon lange nicht mehr ;)

Der Welpenspielplatz wird super genutzt und heute morgen haben sie sich zu 5t auf Kater Billy gestürzt - der fand das nicht ganz so prickelnd und hat sehr sehr schnell das Weite gesucht.

Amicelli (Celina hat sich durchgesetzt mit dem i) ;), Azou und Amica sind die 3 Ausbruchskanditaten bei der Innenabsperrung... und zu finden sind sie jedesmal auf Amadea´s Platz ein Schweineohr kauend.... :)

19.05.2011: Fotosession mit Julia - vielen Dank für die extrem süssen Fotos!!!!

 

Bei uns alles bestens, meine Nächte enden gegen 05.00 Uhr und dann ... Action Baby.. ;)

Das drückend schwüle Wetter machte Amadea heute etwas zu schaffen... die Welpis waren verwunderlich heute den ganzen Nachmittag wach und fanden es toll in der Muschel gefüllt mit Wasser zu spielen.

Sogar Angel (die kleinste und unauffälligste von allen die noch mehr schläft als die anderen) war für die Wasserspiele zu motivieren.

18.05.2011:

 

Wöchentlich ein neues Bild und das aktuelle Gewicht ist unter den einzelnen Namen zu finden.

17.05.2011: Ich durfte seit langem wieder mal 7 Std. am Stück durchschlafen - als ich in der Früh wach wurde, hab ich  mich überhaupt nicht ausgekannt... mein Blick auf die Uhr 05.45 Uhr lies mich wie von der Tarantel gestochen aus dem Bett aufspringen... langsam schlich ich ins Wohnzimmer wo ich schon schwanzwedelnd erwartet wurde. Keiner ist ausgebrochen und alle wollten nur raus und was zu fressen :)

Sonst läuft alles prima und bestens! 

Meine lieben zukünftigen Welpenbesitzer, ich glaub, ich werde nicht den Jakobsweg mitgehen mit den Casvalon´s - ich behalt die Welpis einfach alle und zieh auf einen Bauernhof - vielleicht sollt ich mich noch schnell bei Bauer sucht Frau anmelden.... ;)

16.05.2011: Der Rest der Bande durfte heute Autofahren - es war wieder Besuch bei Opa angesagt - jetzt kennt er alle und freut sich schon wenn wir wieder kommen ;)

Von gestern auf heute meinten es die Welpis sehr gut mit mir.... ich durfte 5 Stunden am Stück durchschlafen!! Das hatte ich schon länger nicht mehr ;) Auch die Zeiten in denen sie wach sind werden deutlich mehr - trotz allem fallen sie nach wie vor in den Schutzschlaf wenn ich Besuch bekomme. Vielleicht sollte ich mir den Besuch in der Nacht einladen - dann hätten alle was davon ;)

 

15.05.2011: Dschungelcamp wurde neu errichtet, Tarzan und Jane schwingen schon wieder über die Lianen... - danke nochmal Manfred für die Hilfe!!!

Einige meiner Welpen sind aus Zucker - sie haben keine Lust ihr Geschäft draussen zu verrichten wenn es regnet... hab mal kurz einen Gedanken drüber verloren ihnen vielleicht einen Regenmantel zu basteln... aber nachdem ich nicht der geborene Bastler bin überlass ich das dann den zukünftigen Besitzern ;)

 

12.05.2011: Ich bin sauer... Das Wetter (Sturmtief Monika ;o) ) hat mich  überrascht und das Dschungelcamp wurde vernichtet... :( - den Welpen war es egal, Amadea hat sie schon rechtzeitig in die Wohnung getrieben und sie haben friedlich geschlafen während wir versucht haben irgend etwas zu retten. Jetzt hoff ich nur, dass wieder alles zum aufbauen geht - sonst muss ich wohl umziehen - vielleicht kann ich ja Unterschlupf in Welpcatras erhoffen?

Sonst läuft alles unverändert gut, meine 1. Dienstzeit  beginnt gegen 02.30 Uhr da ist Amadea der Meinung alle müssen raus, sie säugt die Welpen, alle erledigen brav ihre "Geschäfte" und dann wird wieder geschlafen bis zum Beginn der nächsten Dienstzeit um 05.30 Uhr ;)

Frau Petermayer, meine Nachbarin, hat mich heut schon angerufen und mir erzählt wie sie gelacht hätte, da sie um 02.30 Uhr wach war und aus dem Fenster schaute - mich sah mit der Taschenlampe im Garten herumwandern... lustig wirds aber erst dann wenn mal die Polizei da steht und fragt was ich da mach... ob sie mir helfen würden beim Kacke suchen??? ;)

11.05.2011: Heute war ein aufregender Tag. Amicella + Aristea hatten ihre 1. Autofahrt - nicht weit, knapp 1 km auf Besuch zum Opa. Diejenigen die selbst noch Großeltern zu Hause haben können sicher nachvollziehen wie "lästig" das ältere Kaliber sein kann... Opa ist 88 Jahre alt und kann leider nicht mehr zu mir kommen - und er kann ganz schön lästig sein wenn es um was geht was er sehen möchte... also war heute der große Tag... und die Freude in seinen Augen war gleich wie die von kleinen Kindern... ;)
Am Nachmittag dann hoher Besuch: Hr. Schachner (der Besitzer von Django) hat uns besucht sowie Fr. Petermayer (von Ragnvald)  und Fr. Maria Danbauer (von der Bienenweide). Die Welpis haben sich natürlich von der besten Seite gezeigt... sie haben die meiste Zeit geschlafen ;)

 

Wöchentlich ein neues Bild (was jetzt wirklich nicht mehr einfach ist, da sich die Welpis natürlich nicht ruhig halten) und das aktuelle Gewicht ist unter den einzelnen Namen zu finden.

09.05.2011: Das Nachtwächtergnom ist erwacht und hält mich ganz schön auf Trapp. Azou war wohl im früheren Leben Caruso und seine Stimme ist um 04.00 Uhr morgens kaum auszuhalten... die armen Nachbarn... (meine Mutter muss da mit durch) ;)

Amicella findet lange Haare toll zum hineinbeißen und vor Angel sind keine Schuhe sicher.

Und es gefällt ihnen draußen so gut, bei dem Wetter eh kein Wunder, sie reinzubringen ist auch bei "nur" 5 Welpen fast eine Lebensaufgabe :)

08.05.2011: Muttertag: Ausschlafen bis mindestens 10.00 Uhr, Frühstück ans Bett, Sonne, Tag zum relaxen und Seele baumeln lassen.... doch dann... Lärm aus dem Wohnzimmer.... alles nur ein Traum... es ist 05.30 Uhr und der Rasselbande ist langweilig... also, raus ins Freie... ;)

Das Wochenende war verplant mit Welpenbesuchern und wie auch nicht anders erwartet, kaum war Besuch da fielen die Welpis in den Schönheitsschlaf. Kaum war der Besuch weg - Action... ;)

Bis auf meine Augenringe und dem Ring am Bauch (danke nochmals für die Schoki, Nervennahrung wird kaputt wenn nicht sofortige Vernichtung) läuft alles gut. ;)

05.+06.05.2011: Momentan ist alles etwas stressig... Amadea´s Durchfall ist vorbei und trotzdem muss ich in der Nacht aufstehen, weil Amica es schafft auszubrechen und der Rest der Bande dann sichtlich erfreut ist mich zu sehen und einfach "rinnen lassen"... aber welcher Züchter putzt nicht gern um 02.00 Uhr morgens... ;)

Dschungelcamp im Aussenbereich wurde errichtet - mir geht es wie den anderen Züchtern auch, sie wollen jetzt schon nicht mehr rein... aber bei dem Wetter eh kein Wunder.

Von Helmut haben wir Agilitygeräte in Miniformat bekommen - na wenn das dann keine Profis werden... ;)

04.05.2011: Warum ich momentan wenig schreibe liegt daran: Ich bin müde... was u.a. daran liegt, dass Amadea in der Nacht um die 3x raus muss, da sie etwas Durchfall hat von der Welpenkackefresserei... sowas bin ich einfach nicht mehr gewohnt... aber mittlerweile bin ich schon ganz gut darin die Kacke vor ihr zu finden... also ich hoffe, auf vielleicht mal wieder eine ruhigere Nacht....

Den Welpis geht es bestens, und "noch" hab ich auch das "Monstergen" nicht entdeckt... nur das "Schmusegen" ist ziemlich stark entwickelt ;)

 

Wöchentlich ein neues Bild und das aktuelle Gewicht ist unter den einzelnen Namen zu finden.

02.05.2011: 1. Fleischfütterung bestens überstanden - vor lauter Gier ist Aristea gleich mit dem Kopf voraus in die Schüssel gerutscht ;)

 

01.05.2011: Filippinacht gut überstanden - mir wurde kein Welpe geklaut und auch keiner dazu gelegt ;)

Die Welpen sind sehr kreativ wie ich heute Morgen feststellte. Hab eine Welpenkacke in Form einer Breze gefunden. Leider war keine Zeit um diese zu fotographieren - in der Früh ist immer Kampf zwischen Amadea und mir wer als 1. die Kacke erwischt....

Amicella hat gestern Abend fernsehn geschaut, kurzer Protest nachdem ich ihn ausgeschalten hab, mir scheint, sie ist jetzt schon süchtig....

 

30.04.2011: Nachdem mir heute Morgen Amica entgegen gekommen ist, sie also die 2-Bretter-Hürde erklommen hat, wurde heute "Klein-Dschungelcamp" in der Wohnung errichtet.

Über Angel kann ich auch mal was berichten - sie ist zwar echt die kleinste und zierlichste, aber die, die als einzige immer zum pinkeln auf die Matte geht - sehr vorbildlich, im Gegenteil zu den anderen, die einfach laufen lassen... ;)

Ganz toll finden die Welpis die Rolle, die sie von Helmut bekommen haben - und am besten ist wirklich immer, wenn sie unterm reinkriechen einschlafen... (siehe Foto).

29.04.2011: Die Welpis haben das Wohnzimmer in Anspruch genommen und meistens an der Front ist Amica, dicht gefolgt von Azou und Amicella. Angel, unsere Kleinste, schläft noch recht viel und Aristea ist immer in der Nähe der Wasserschüssel und unter dem Heizkörper zu finden.

Die Rolle finden alle toll - und Azou´s Lieblingsbeschäftigung ist mir in die Nase zu beißen... ;)

28.04.2011: Heute war erste große Raubtierfütterung - mehr braucht man nicht zu erzählen - alles ersichtlich auf den Fotos ;)

 

27.04.2011: Ich bin müde.... heute Morgen um 04.00 Uhr war Startschuss zur Party .... ein Wirbel aus der Wurfkiste... ich glaub, die Welpen hatten etwas zu feiern... nachdem Amadea totale Ignoranz zeigte und kein Ohr krümmte um unter meinem Bett hervorzukommen, Celina ihren Schlaf braucht da sie ja zur Schule gehen muss, blieb mir nichts anderes übrig, als an der Feier teilzunehmen... die Welpen fanden es super, dass sich mitten in der Nacht jemand mit ihnen beschäftigt und ich hatte ein Déjà-vu, das ganze hatte ich doch schon mal vor 11 Jahren, als Celina zur Welt kam. Damals hab ich mir geschworen, sowas mach ich nie wieder... tja, die Welpis sind ja nur 8 Wochen bei mir... da drückt man doch gern mal ein oder zwei Augen zu... ;)

 

Wöchentlich ein neues Bild und das aktuelle Gewicht ist unter den einzelnen Namen zu finden.

26.04.2011: Über den Bub gibts heut mal nichts zu berichten, er hält schon den ganzen Tag Schönheitsschlaf.

Dafür sind Amica und Amicella ganz schön flott unterwegs und haben sich schon gefährlich nahe an den Sitzsack rangetastet ;)

Und Aristea war diejenige, die zum pinkeln schon sehr brav vor die Wurfkiste "gefallen" ist :)

Heut hab ich gehört wie gut es mir geht, da man die Welpen so gut auseinander kennt – für die zukünftigen Welpenbesitzer die es noch nicht wissen – sie wurden nicht mit Eierfarbe eingefärbt… meine Mutter ist Friseurin … ;)

25.04.2011:  Wenn ich endlich mal über eine der 4 Mädls berichten könnte, alle verhalten sich so unauffällig bzw. passiert nichts besonderes über das man etwas erzählen könnte... nicht so bei Azou....so auch heute wieder:

Er bleibt am 1. Brett der Wurfkiste mit den Hinterbeinen hängen... nein, ausnahmsweise schreit er nicht.. sondern er schläft ein... dachte ich zumindestens... als ich ihn hochgehoben hab... er ist nicht eingeschlafen.. er hat gepinkelt... schön auf beiden Seiten vom 1. Brett runter... und dann ist er eingeschlafen ;)

 

Hier noch ganz ganz liebe Grüße an Fam. Mayerhofer mit Amadea´s Schwester Anka, hab mich total gefreut von Euch zu lesen!

24.04.2011: Heut dreht sich mal wieder alles um den "Bub" - ist ja grundsätzlich nicht schwer aufzufallen als einziger Rüde, aber er schafft es wirklich immer mit Bravour...

6.30 Uhr am Ostersonntag - im Normalfall ein Tag zum ausschlafen, für Celina jedenfalls... Azou, der seine Stimme entdeckt hat, findet momentan alles super und schreit und quitscht... so lange bis sich Celina erbarmt, aufsteht und ihn raus hebt... und dann gingen die 2 seine erste Gassirunde... durch die Wohnung. Er ist wieder eingeschlafen, Celina nicht mehr ;)

Er ist auch derjenige der das 1. Brett Wurfkiste mit Leichtigkeit überwindet (man sieht jetzt schon den Agilityprofi ;) - hat dann auch gleich den Napf mit Wasser entdeckt...und Amicella hinterher...

 

WIR WÜNSCHEN ALLEN FROHE OSTERN!!!!!

23.04.2011: Das Wetter war heiß heute und auch die Diskussionen im Haus - da gehts momentan um die Namensgebung... ich bin der Meinung Angel´s gibt es schon genug und Celina findet den Namen einfach so "putzig", dass er doch bleiben sollte. Der nächste Name der zur Diskussion stand war der Amicella´s - schreibt man sie jetzt hinten mit "a" oder doch mit "i" - Sinnlosdiskussionen, die es ganz schon mit sich bringen... ;)

 

Azou ist nach wie vor derjenige der am meisten auffällt und auch am längsten wach ist - dann über seine "Frauen" steigt, sie in die Beine beisst und so lang keine Ruhe gibt bis auch die letzte wach ist... dann gibts schon kleine Rankeleien und nach 2 min fallen alle wieder um und schlafen... ;)

22.04.2011: Warum ich gestern nicht geschrieben habe hat einen ganz einfachen Grund, ich hab mir nämlichen den ganzen Tag den Kopf zerbrochen, wie ich meine Welpeninteressenten auf ihre Befähigung nordische Hunde zu besitzendenn prüfen könnte. Hr. Netsch´s Idee sie einzufrieren gefällt mir persönlich am besten, scheitert nur leider daran, dass ich kein Kühlhaus habe. So bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass sie die Broschüre von unserem ECA-Präsidenten Hr. Kotrschal, den Kleinen  Ratgeber für Eurasierfreunde und alle die es noch werden wollen, (unter ECA: ECA-Downloads) lesen müssen, was von mir dann natürlich abgeprüft wird ;) – so meine Lieben, ihr habt ja noch etwas Zeit – und solltet ihr nicht gut vorbereitet sein, bleibt mir immer noch die Möglichkeit Euch ins Netsche Kühlhaus zu schicken ;)

 

Um auch Mr. Billy mal wieder zu erwähnen - wie man sieht findet auch er immer wieder etwas um sich in den Mittelpunkt zu stellen :)

20.04.2011: JA IST DENN HEUT SCHON OSTERN??? Um 7.00 ist schon ein Paket vor meiner Tür gestanden - die 1. Alimentenzahlung vom Herrn Papa Django ist eingetroffen - Danke schön!!! ;)

Und auch recht herzlichen Dank von der Turniergruppe der Moonstar-Jumpers für die tollen Geschenke!!!

 

Wöchentlich ein neues Bild und das aktuelle Gewicht ist unter den einzelnen Namen zu finden.

19.04.2011: VIEEEEEEEEEEEEELEN DANK für die positiven Rückmeldungen! Das freut mich wirklich!!! :)

Hr. Netsch ist ja so freundlich und leiht mir Nagellack, im Gegenzug dafür werd ich ihm meine Mama schicken (sie ist Friseurin) - falls Strähnen bei den Welpen erwünscht sind ;)

Mittlerweile haben alle die Augen offen und am tollsten findet es Azou, der zusätzlich auch seine Stimme trainiert... ich glaub ja, dass ein kleiner Opernstar in ihm schlummert.

Erster Ausflug auf die Wiese - heute waren es Azou und Amicelli - Azou findet alles toll was seine Aufmerksamkeit erregt und Amicelli war es egal, ist nach kurzer Zeit in der Wiese eingeschlafen :)

18.04.2011: Lila Nägel kommen leider nicht so gut an - vielleicht ja dann zum Abschied als Geschenk rosa und hellblau ;)

Gestern haben die ersten 2 schon ein bisschen die Augen geöffnet - die Kleinste und der Bub ;)

Hab mal wieder über Beschwerden gehört, da ich gestern nichts geschrieben hab. Und jetzt werd ICH mich mal beschweren.... Es freut mich wirklich total wenn ich rundherum erfahre, dass viele das Welpentagebuch lesen - und noch mehr würd es mich natürlich auch freuen wenn mir auch wer was im Gästebuch hinterlässt! ;)

 

 

16.04.2011: Heut war wieder ein sehr spannender Tag. Amadea will raus aus der Wurfkiste, Azou hängt noch an ihr fest, ihr ist es egal und sie geht trotzdem, ihm ist es auch egal und er bleibt hängen, bis ihm die Kraft ausgeht und er "plumps" ausserhalb der Wurfkiste landet und zu schreien beginnt... ;)

Zusätzlich stand heut Nagelpflege am Programm, ich hab den Welpis die Nägel etwas geschnitten und gefeilt, sie waren ganz schön spitz und scharf, damit sie Amadea beim "Milchtreten" nicht verletzen.

Ich glaub, ich muss nicht mehr dazu sagen, wer sich am meisten ruhig gehalten hat.... ob sich die zukünftigen Besitzer freuen würden wenn ich ihm die Nägel lila lackiere? ;)

15.04.2011: Gestern war Wurferstbesichtung von Fr. Petermayer. Sie hat die Welpis natürlich schon mal sauber sekkiert und die meisten haben es sich auch brav gefallen lassen. Nur eine hat sich etwas gewehrt und hätte ihr gern am liebsten in den Finger gebissen - ohne Zähne leider noch schwer möglich.

Bei den Welpis ist alles in Ordnung, keiner hat 5 Beine oder 3 Ohren und auch bei den Farben sind wir uns einig, keine(r) wird türkis und auch lila ist definitiv nicht dabei - modetechnisch ist also für 2011 keine Trendyfarbe zu bieten.

13.04.2011: Hab mir heut anhören müssen, dass einer meiner Welpen "gonz sche gwompat" wäre - werde diesen Welpen hier natürlich nicht mit Namen benennen, auch ein Welpe würde sich für so eine Aussage schämen - der Person die das gesagt hat wurde natürlich sofort die Freundschaft gekündigt...

 

Wöchentlich ein neues Bild und das aktuelle Gewicht ist unter den einzelnen Namen zu finden.

 

 

12.04.2011: Tag des Agilitys - heut haben wir das 1. mal in der Wurfbox einen Agilityparcour aufgebaut. Schließlich sollen die Welpis ja der Mutter nachkommen... früh übt sich! ... auch wenn es nur im Traum und virtuell war,  auf der Seite liegend und los gings im Galopp - mein Fernsehprogramm  in der Wurfkiste ist durch nichts zu überbieten... ;)

11.04.2011: Heute wurden die restlichen 2 Damen getauft - von Amadea wohl eher unabsichtlich, beim Trinken zieht sich die Wasserspur immer meterweit... ;)

Was mich heute besonders freute war, dass auch ich als Jungzüchter auf Hr. Netsch´s HP erwähnte wurde. Was das alles ausmacht wenn man die Wolken nordöstlich schickt ;) - ich bereue nur etwas, dass ich Monika nicht geholfen hab das Auto wieder auszuräumen... aber sonst wird die alte Balancescheibe einfach von Celina neu bemalen ;)

 

10.04.2011: Hab über Beschwerden gehört, dass die Fotos auf meiner HP zu klein wären? Ich weiß, dass einige von Amadea nicht zu vergrößern sind, aber auf die von den Welpen braucht man nur drauf zu klicken und traraaaaaa groß ;)

Das grüne Kroko passt farblich perfekt zu den Wuffis, danke Sabrina für das nette Geschenk! Hündin Nr 1 (hat leider noch keinen Namen) fühlt sich schon gut umarmt ;) - ja der schwarze Klex ist einer der Welpis, und es ist ganz schön schwer am Abend einen dunklen Hund zu fotographieren....

 

09.04.2011: Die Nacht von gestern auf heute war nicht wirklich die tollste. Amadea hat wohl die Nachgeburten nicht ganz so gut vertragen und hat einen mega Durchfall bekommen. Was für mich bedeutete, dass ich jede 3/4 Std. mit ihr raus mußte... und da mußte es dann wirklich schnell gehen.. da war keine Zeit mehr mit anziehen... zwischendurch hatte ich fast ein bischen Angst, dass plötzlich die Polizei vor meiner Tür steht, da ich mit der Taschenlampe und leicht bekleidet im Garten rumgelaufen bin ;)

Heute Vormittag war dann die Tierärztin da, hat Amadea eine Spritze gegeben und jetzt passt es auch wieder. Im Zuge dessen hat sie auch nochmal einen Blick auf die Welpis und die Gewichtszetteln geworfen - und auch da ist alles bestens.

 

08.04.2011: Von den Wuffis gibts nicht viel zu berichten, allen gehts besten. Die die auffallen sind wie immer die selben - sieht man unten auf den Fotos ;)

Heute ist es echt schwer irgend einen sinnvollen oder auch nicht sinnvollen Text zu posten - die Welpen schauen noch aus wie gestern, und ich bin auch noch keinen Agilityparcour mit ihnen gelaufen.. also, alles läuft gut...

 

07.04.2011: Die 1. Nacht haben wir hinter uns und es war suuuuper. Ich hab auf der Couch geschlafen und eigentlich mit einer unruhigen Nacht gerechnet, aber es lief alles perfekt. Amadea ruhig, von den Welpen hab ich ab und zu ein Gequitsche gehört - bin dann natürlich nachschauen gegangen - es war der Bub, der protestierte, weil ihm wohl der Weg zur Zitze zu weit war ;).

Amadea frisst sehr brav, hat heut auch ein paar mal im Sitzen gesäugt und es ist alles bestens. Beim Wiegen heute Abend haben alle brav zugenommen.

06.04.2011: Endlich haben auch wir es geschafft und die Welpis sind da!! Amadea hat alles super gemeistert und auch ich hatte seelischen Beistand, vielen Dank nochmals! ;)

Der einzige Rüde AZOU ist schon bei der Geburt aufgefallen: Er ist via Purzelbaum auf die Welt gekommen und hat natürlich auch das meiste Gewicht ;)

Gut 20 min. später kam Hündin Nr. 3. Sie ist die Zierlichste von allen mit 240 g und hat aufgrund dessen gleich den Namen ANGEL bekommen.

Über die anderen 3 Ladys gibts noch nichts zu berichten und noch haben sie auch keine Namen.

Unsere Tierärztin Fr. Dr. Göttlich war auch schon da, Amadea und den Welpis geht es bestens!

Und auch Frau Petermayer hat auf einen kurzen Besuch vorbei geschaut - als Nachbarin natürlich selbstverständlich.

 

VIELEN HERZLICHEN DANK AUCH FÜR DIE GLÜCKWÜNSCHE UND DIE NETTEN EINTRÄGE IN MEINEM GÄSTEBUCH!!!